Landeskonvent – was ist das?

Der Landeskonvent wird gebildet von allen Studierenden, die in die Liste der Theologiestudierenden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) eingetragen sind.
Durch Tagungen und Versammlungen wird versucht, den Kontakt zwischen den späteren Arbeitnehmern und -gebern schon jetzt zu pflegen.

 

Und warum?

Um die Interessen der Theologiestudierenden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck zu formulieren und zu sammeln, um sie schließlich gegenüber der Landeskirche zu vertreten.
Dieser Interessenverband strebt gleichzeitig an, an Entscheidungen über Sach- und Personalfragen beteiligt zu werden. Daher sind alle eingeladen, im Landeskonvent mitzuarbeiten.

 

Unser Landeskonventsvorstand

 

 

   

 

   

 

Finanzen

Philipp Huber

 

Medien

Lea-Katharina Müller

 

Postreferentin

Antje Schäfer


Synodenbeobachtende

 

 

 

 

 

 

 Fabian Woizeschke

 

 

Martin Hahn

 

 

Marieke Püschel 

 

Begleitende Kommission

    

   

     

    

          Sarah Bornscheuer          

 

Jelena Sohn

 

Ann Kristin Reuse

 

SeTh (Studierendenrat Evangelischen Theologie)

SeTh-Beauftragte Stellvertretender SeTh-Beauftragter

 

   

 

Tabea Schmitt

 

David Sczuka

 

Öffentlichkeitsarbeit

Homepage

     

Leo Gatzke

   

 

 

Beschwerdeausschuss 

  

Stellvertreter

 

Marie-Christine Weidemeyer  

   

 

 

Konrad Draude 

 

 

     

 

Gleichstellungsbeauftragte

 

   

Konrad Draude

 

Sophia Löwe-Krieg

 


 

Satzung und Geschäftsordnung

Der Landeskonvent ist der Interessenverband der Theologiestudierenden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW). Als solcher gibt er sich eine Satzung. In ihr werden der Aufbau, die Organe und und Ämter des Landeskonvents beschrieben. Obwohl es sinnvoll ist, sich mit der Satzung einmal auseinandergesetzt zu haben, ist der Text für sich vielleicht etwas trocken. Zur Veranschaulichung kann es hilfreich sein, sich das Schaubild unten über Struktur und Aufbau anzusehen.

► Satzung und Geschäftsordnung

 

Laut §4 Abs. 9 gibt sich die Vollversammlung eine Geschäftsordnung. Die Geschäftsordnung regelt, wie die Tagungen der Vollversammlung zu laufen haben. Deswegen ist es empfehlenswert, die Geschäftsordnung vor dem Besuch der VV noch einmal zu konsultieren, sowie zur VV nach Möglichkeit ein Exemplar davon mit sich zu führen.

 

Struktur und Aufbau unseres Konvents